nach der Komödie von Avery Hoopwood "Der Mustergatte"

 
Willi Winzig ist der perfekte Ehemann, häuslich, treu, arbeitsam und ob ein Stuhlbein wackelt oder die Waschmaschine kaputt ist, immer heißt es: Lass das mal den Willi machen!
Seine Frau Margaret hat also das große Los gezogen, ihr Mann ist treu und fürsorglich und andere Frauen würde er nicht einmal anschauen.
Doch genau das ist ihr Problem, sie langweilt sich und möchte sich scheiden lassen.
Willi versteht die Welt nicht mehr und klagt sein Leid der Nachbarin Blanche, die wie er abends lieber zu Hause bleibt, während sich ihr Mann gern ins Nachtleben stürzt.
Gemeinsam beschließen die beiden, die für gewöhnlich keinen Tropfen Alkohol anrühren, es nun endlich auch einmal mit Sekt und Cocktails zu versuchen.
Mit ungeahnten Folgen…

Eine Komödie von Kurt Neumann basierend auf Avery Hopwoods Lustspiel „Der Mustergatte“.


Gespickt mit dem unverwechselbaren Humor von HEINZ ERHARDT ist dieses turbulente Lustspiel ein unbedingtes MUSS für alle Komödienfreunde.

LEO BRAUNE  in der Titelrolle

Inszenierung: Peter Nüesch

mit Fabienne Hesse, Olga Yakovleva, Eva Wiedemann,Lutz Arkenberg, Wolf-Guido Grasenick, Nikolas Knauf

Alle Vorstellungen sind ausverkauft !

Alle Vorstellungen sind ausverkauft !





 

Lass das mal den Willi machen




Landesbühne Rheinland-Pfalz im Schlosstheater Neuwied  |  Theaterplatz 3  |  56564 Neuwied  |  Tel.: 02631 - 22288  | info@schlosstheater-neuwied.de