Musical nach dem Buch von Jörg Hilbert und Felix Janosa

Ritter Rost erhält einen blauen Brief von König Bleifuß, dem Verbogenen. Alle 7 Jahre muss ein königlicher Ritter mal ein Turnier gewinnen, Sonst verliert er sein Ritterpatent. Das Burgfräulein Bö schlägt vor, selbst ein Ritterturnier zu veranstalten. Gesagt, getan: Ritter Rost und sie ziehen los, um an andere Ritter Einladungen zu verteilen. Währenddessen erscheint ein obdachloses Gespenst auf der Eisernen Burg von Ritter Rost und veranstaltet zusammen mit Koks dem Hausdrachen eine Gespenstershow.  So geht es aber erst los in diesem tollen Ritter-Rost-Musical: Dabei sind das Burgfräulein Bö, König Bleifuß, der Verbogene, sein Schreiber Ratzefummel, natürlich Ritter Rost persönlich und viele andere Blechritter. Am Ende wird ein großes Turnier ausgerichtet, das mit einer dicken Überraschung für Ritter Rost endet.



Vorstellungen nur im  Kinderabonnement:
Samstag, 16. Februar 2019 um 15.00 Uhr
Sonntag,  17. Februar 2019 um11.00 Uhr und 15.00 Uhr

 

Ritter Rost und das Gespenst

Landesbühne Rheinland-Pfalz im Schlosstheater Neuwied  |  Theaterplatz 3  |  56564 Neuwied  |  Tel.: 02631 - 22288  | info@schlosstheater-neuwied.de